Seiten

Freitag, 18. Oktober 2013

Stanzteile - die momentane ultimative Aufbewahrung für mich

Huhu,

das letzte schlechte Wetter hab ich genutzt um meine Stanzteile zu sortieren und ordnen. Als mein Sohn letztens in seinem Zimmer ausgemistet hat, wollte er doch glatt ein Album von Sammelkarten wegschmeißen. Nach kurzer Überlegung fiel mir ein, dass die Karten wohl wegkönnen und das Album meins wird. Es besteht aus jeweils 9 kleinen Plastikfächern pro Seite und kann gut von beiden Seiten benutzt werden.

Also hab ich mich hingesetzt und erstmal über 200 kleine Blätter zurechtgeschnitten, die als Trennung in den Fächern dienen. So hab ich gleich eine Trennung und kann das Fach von 2 Seiten bestücken.
Anschließend habe ich versucht die Stanzteile nach Themen zu sortieren und mir ein Deckblatt geschrieben und ausgedruckt.

Jetzt habe ich über 400 Fächlein für kleinere Stanzteile - die Mappe sollte halt nur immer stehen, damit oben nichts rausfällt. Für mich ist das momentan die ultimative Lösung für mein Stanzteil-Sammelsurium. Aber seht selbst:








Und wie Ihr sehen könnt, sind sogar noch ein paar Fächer frei geblieben.

Aber ich hab mir geschworen, dass ich die Sachen nicht nur streichle sondern auch verbastel. Und damit hab ich anschließend auch gleich angefangen. ;-)

Fotos davon folgen.

Liebe Grüße,

Maike

Kommentare:

  1. Das ist ja mal total genial..sowas will ich auch haben^^
    Wirklich cool das Album, total praktisch!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    super Idee das Buch für Deine Bedürfnisse umzustellen. Auf die Idee hätte ich auch kommen können als meine Jungs ihre Bücher in die Tonne warfen.
    Na, mal schauen ob ich da noch ein Buch finde.

    Schönes Wochenende.
    Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee! Da muss ich glatt mal gucken wo ich sowas her bekomm! Du hast ja ganz schön viele tolle Stanzteile!
    Lg, andrea

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Eure lieben Kommentare - da freu ich mich!

    Es könnte sein, dass ich meinem Sohn demnächst nochmal ein Buch rausleiern könnte. Wer Interesse daran hat, einfach mal bei mir melden.

    LG, Maike

    AntwortenLöschen