Seiten

Freitag, 25. April 2014

Erfolgreich infiziert - die Sunburst-Karte

Auf der Bastelelfe hat die liebe Sonne2punkt0 eine ganz tolle Kartenart gezeigt: die Sunburst-Karte.

Nachdem ich diese Art wochenlang auf meiner To-do-Liste hatte, hab ich mir endlich mal die Zeit genommen, diese Technik auszuprobieren. Und was soll ich sagen? Ich bin erfolgreich infiziert. Das macht so einen Spaß, dass ich nicht mehr aufhören konnte. Gleich 3 Karten habe ich gebastelt.

Nr. 1 hab ich gleich für einen weiteren Auftrag zum 60. Geburtstag eines Mannes gewerkelt:



Nr. 2 ist ebenfalls eine Auftragskarte für einen Mann - hier habe ich absichtlich auf weitere Deko verzichtet:


Und Nr. 3 (mein absoluter Favorit) liegt erstmal in der Vorratskiste:



Ach so, eine Anleitung dazu fand ich hier. Die Anleitung ist zwar auf englisch, aber wirklich leicht zu verstehen. Vielleicht mag ja der ein oder andere von Euch ebenfalls diese tolle Kartenart ausprobieren. Aber Vorsicht: es besteht absolute Suchtgefahr!!! ;-)

Liebe Grüße,

Maike

Kommentare: